Saturday 12.03.2016
Alte Oper Frankfurt

Das Konzert in der Forschung

Fokus Sport: Die lange Nacht
Mit Beiträgen von Dr. Melanie Wald-Fuhrmann und Dr. Timo Fischinger

Beginn 18:30 Uhr

20 Uhr
"Zum Kampf der Wagen und Gesänge": Sport- und Musikwettbewerbe in der Antike.
Dr. Melanie Wald-Fuhrmann (Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik)

21 Uhr
Musizieren als Sport? Sport als Kunst?
Dr. Melanie Wald-Fuhrmann (Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik)
Gast: Daniel Hope

22 Uhr
Schlagzeugern in den Kopf geschaut
Dr. Timo Fischinger (Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik)
Gast: Martin Grubinger

Das Konzert in der Forschung:
In der Spielzeit 2015/2016 wird das Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik in Kooperation mit der Alten Oper eine Gesprächsreihe anbieten. An vier Abenden stellen Dr. Melanie Wald-Fuhrmann und ihre Kolleginnen und Kollegen aus der Abteilung Musik aktuelle Forschungsergebnisse vor und knüpfen dabei an Konzertprogramme der Alten Oper an.