Teamleiter Einkauf - wissenschaftliche Geräte und Projekte m/w/d

Das Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik in Frankfurt am Main erforscht die kognitiven, affektiven, neuronalen und soziokulturellen Grundlagen ästhetischer Wahrnehmungen und Urteile.

Das Institut bietet Ihnen ab sofort eine Tätigkeit als

Teamleiter Einkauf - wissenschaftliche Geräte und Projekte m/w/d
in Vollzeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie beschaffen auf der Grundlage des öffentlichen Vergaberechts Güter und Dienstleistungen zur Ausstattung des Instituts mit wissenschaftlichen und medialen Geräten und Dienstleistungen mit den Schwerpunkten audiovisuelle Medientechnik und Laborequipment für psychologische und neurowissenschaftliche Forschungen sowie technische, wissenschaftliche und künstlerische Dienstleistungen
  • Sie unterstützen die Beschaffungsplanung in Projekten mit Ihrer vergaberechtlichen Expertise und einschlägigen Marktanalysen
  • Sie beraten das Institut zu allen Fragen rund um das Thema Einkauf und Beschaffungsprozesse
  • Sie führen ein kleines Team

 

Ihr Profil: 

  • Ein abgeschlossenes einschlägiges technisches Studium oder Studium der Betriebswirtschaft mit technischem Schwerpunkt
  • Fundierte Kenntnisse des öffentlichen Vergaberechts
  • Einschlägige Berufspraxis im technischen Einkauf
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigeninitiative, Teamgeist und professionelles Auftreten

 

Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem angenehmen Arbeitsklima mit flexibler Arbeitszeitgestaltung sowie ein attraktives Umfeld mit hervorragender Infrastruktur im Frankfurter Westend.

Die Vergütung richtet sich nach persönlicher Qualifikation (TVÖD/Bund) nebst den entsprechenden Sozialleistungen.

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.


Ihre  schriftliche Bewerbung, inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. weiterer Unterlagen, richten Sie bitte – vorzugsweise in elektronischer Form – bis zum 09. Oktober 2019 an: 

job@ae.mpg.de

Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik 
Personalstelle, Grüneburgweg 14, 60322 Frankfurt