04. October 2017

Hartmut Grimm †

In der Nacht zum 2. Oktober verstarb völlig unerwartet unser wunderbarer Kollege Prof. Dr. Hartmut Grimm, Senior Researcher an der Musikabteilung.

Hartmut Grimm, geboren 1953 in Schwaan, war seit 1992 Professor für Musikgeschichte und Musikästhetik an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin. Seit Herbst 2013 gehörte er zudem der Musik-Abteilung an. Als Spezialist für Musikästhetik mit großer Nähe zur musikalischen Praxis und Offenheit gegenüber empirischen Zugängen initiierte und verantwortete er am Institut wichtige Projekte, darunter die Herausgabe des „Lexikon: Schriften über Musik“ sowie ein Vorhaben zur Erforschung der Einflüsse von Mimik und Gestik beim Musizieren auf die Wahrnehmung von Struktur und Expressivität sowie das ästhetische Urteil.

Sein Tod hat uns zutiefst getroffen. Wir trauern; unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen. Mit Hartmut haben wir einen hochgeschätzten Kollegen verloren. Und viele von uns werden ihn auch als Freund schmerzlich vermissen.