News Neurowissenschaften

Ein innovativer Ansatz zur Messung ästhetischen Genusses 

[mehr]

Im Rahmen der neuen Max Planck-NYU Kooperation "CLaME" gewährt Joseph LeDoux (NYU) am 5. November Einblicke in neueste Ergebnisse der Emotionsforschung.

[mehr]

Studie gibt Hinweis auf universellen Code im Gehirn für ästhetische Attraktivität

[mehr]

Research Scientist Claire Pelofi (CLaME-NYU) is in Frankfurt this May. In cooperation with scientists from the MPIEA Neuroscience and Music departments, she will create optimal new experimental stimuli in the ArtLab.

[mehr]

Professor David Poeppel welcomed Regina Oehler and a group of hr-iNFO radio listeners 

[mehr]

Film- und Vortragsreihe zum Thema Verarbeitung von Spielfilmen im Gehirn

[mehr]

Neurowissenschaftliche Studie eines internationalen Forscherteams erhellt die Rolle des Default-Mode-Netzwerks im Gehirn.

[mehr]

Am 14. September laden wir ab 19 Uhr zu einem Bar-Abend mit Kurzvorträgen aus unserer Forschung ein.

[mehr]

Wissenschaftler des MPIEA leiten MEG-Demonstrations-Messung mit Fußball-Legende Charly Körbel für „Begehbares Gehirn“ im neuen Senckenberg Naturmuseum Frankfurt.

[mehr]

Neues Talkformat gewährt Blicke hinter den offiziellen Lebenslauf von Wissenschaftler/innen

[mehr]