02. März 2018

La Li Lu - Welche Silbe hörst du?

Das Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik sucht Teilnehmer/innen für eine Studie, bei welcher untersucht wird, wie groß der Einfluss verschiedener Faktoren auf unsere Sprachwahrnehmung ist. Während der Studie präsentieren wir Ihnen kurze Silben über Kopfhörer. Ihre Aufgabe wird darin bestehen, diese Silben mit Hilfe der Computertastatur wiederzugeben.

Klingt einfach? Finden Sie es heraus! Denn so leicht wie in dem Schlaflied sind die Silben nicht zu erkennen.

Die Dauer der Studie wird etwa 2 Stunden betragen und Sie erhalten dafür eine Aufwandsentschädigung von 20€.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Alter zwischen 18-30 Jahren
  • Deutsche Muttersprachler (beide Eltern deutsch, deutsch als einzige Sprache im Elternhaus)
  • Intaktes Hörvermögen
  • Keine Lese-Rechtschreibstörung oder andere Formen von Dyslexie
  • Keine neurologischen oder psychiatrischen Erkrankungen 

Interesse? Schreiben Sie uns bitte eine kurze Mail an: studien@ae.mpg.de.