17. Dezember 2019

Alles verstanden?

Studie Alles verstanden?

Lesen ist fester Bestandteil unseres Alltags – wir überfliegen den Sportteil der Zeitung, studieren die neueste E-Mail des Chefs, verlieren uns in Blogeinträgen oder einem guten Buch…

Aber was passiert eigentlich, wenn wir etwas lesen? Und was davon bleibt hängen? 
Dahinter steckt ein ausgeklügeltes Zusammenspiel von Augenbewegungen, sprachlichem Wissen und kognitiven Prozessen.

Mit Ihrer Teilnahme an der Umfrage unterstützen Sie unser Forschungsprojekt, welches das Textverständnis beim Lesen untersucht. Unsere Umfrage zum Textverständnis bei Kurzgeschichten besteht aus vier Teilen und dauert ca. 30 bis 45 Minuten.
 Zuerst bitten wir Sie um einige Angaben zu Ihrer Person, um die Daten später optimal auswerten zu können. Danach lesen Sie eine Kurzgeschichte, zu der Sie anschließend verschiedene Aufgaben zum Textverständnis bearbeiten. Zu guter Letzt ist Ihre Meinung zu der Kurzgeschichte gefragt.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Sie leider nur teilnehmen können, wenn Sie volljährig sind und Deutsch als Muttersprache sprechen (d.h., seit Geburt oder vor dem vierten Lebensjahr).
Als Dankeschön für Ihre Teilnahme haben Sie die Chance, einen Buchgutschein im Wert von 10 € zu gewinnen. Jede*r Fünfte gewinnt!

 


Ist Ihr Interesse geweckt?
Dann nehmen Sie jetzt an unserer Umfrage teil: ae.mpg.de/verstanden

Bei Fragen oder Anmerkungen können Sie sich gerne an uns wenden: reading.prj@ae.mpg.de