Institut

Das Institut

Das Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik erforscht, was wem warum und unter welchen Bedingungen ästhetisch gefällt und welche Funktionen ästhetische Praktiken und Präferenzen für Individuen und Gesellschaften haben. Es ist zur Zeit weltweit die einzige außeruniversitäre Forschungseinrichtung, die ganz der interdisziplinären, sowohl die Geistes- wie die Naturwissenschaften einbeziehenden Grundlagenforschung zu ästhetischer Wahrnehmung und Bewertung gewidmet ist.

Die Staatliche Akademie der Kunstwissenschaften (GAChN) in Moskau kann als ein historischer Vorläufer angesehen werden: an ihr führten – unter maßgeblicher Beteiligung Wassily Kandinskys – von 1921 bis 1929 Kunst- und Kulturwissenschaftler, Psychologen, Neurologen und Künstler Disziplinen-übergreifende Forschungsprojekte zur Ästhetik der verschiedenen Künste durch.

[mehr]

(c) MPIEA / Jörg Baumann / baumann-fotografie.de

Kontakt & Anfahrt

Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik
Grüneburgweg 14
60322 Frankfurt am Main

Tel.: + 49 69-8300479 - 0
Fax: + 49 69 8300479 - 299

weiter