02. März 2017

Musik & Eye-Tracking

Was können uns Blickbewegung, Blinzeln und Pupillengröße über die kognitive Verarbeitung von Musik verraten? Am 17. und 18. August 2017 veranstaltet das Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik eine Tagung zum Thema „Musik und Blickmessung“ in Frankfurt am Main. Ziel ist der interdisziplinäre Forschungsaustausch führender Experten aus Psychologie, allen Bereichen der Musikforschung, Soziologie, Kulturwissenschaften und Neurowissenschaften. Beiträge können bis zum 5. April 2017 eingereicht werden; Präsentationen zu Grundlagen visuell-auditiver Verarbeitung sind ebenfalls willkommen.

Weitere Informationen finden Sie unter ae.mpg.de/met17