Forschungskonzert in Zusammenarbeit mit der Internationalen Ensemble Modern Akademie (IEMA)

Die Musiker der IEMA spielen

Toshi Ichiyanagi: Trio Interlink (1990)
David Fennessy: gut, hair, skin, air (2007)
Iannis Xenakis: Plektó (1993)

Am Dienstag, 12. September 2017, um 19.30 Uhr
im ArtLab des Max-Planck-Instituts für empirische Ästhetik
Grüneburgweg 14, 60322 Frankfurt

Als Teil des Forschungsprojekts werden Musiker und Publikum gebeten, Fragen zu ihrem Musik-Erleben zu beantworten. Sowohl Experten zeitgenössischer Musik, als auch Zuhörer, die solche Konzerte üblicherweise nicht besuchen, sind herzlich willkommen. Sollten Sie bereits an einem Forschungskonzert mit der IEMA teilgenommen haben, können Sie gerne nochmals die Veranstaltung besuchen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie bereits um 19:00 Uhr vor Ort zu sein. Das Ende der Veranstaltung ist gegen 22:00 Uhr.

Der Eintritt ist frei. Aufgrund der beschränkten Anzahl an Sitzplätzen bitten wir um Ihre Anmeldung per E-Mail (sample.prj@aesthetics.mpg.de).

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!


Allgemeine Teilnehmerinformation und Einwilligungserklärung

Teilnehmerinformation

Einwilligungserklärung