Forschungsbericht

Der erste Forschungsbericht des Max-Planck-Instituts für empirische Ästhetik gibt eine Übersicht der wissenschaftlichen Arbeit des Instituts in den Jahren 2015–2016.

Berichtet wird nicht nur aus den drei Abteilungen Sprache und Literatur, Musik und Neurowissenschaften, es werden außerdem spannende Einblicke in Bibliothek, Labore, ArtLab und die Veranstaltungen des Instituts gegeben.

Der Forschungsbericht kann hier heruntergeladen werden (PDF in englischer Sprache, 80 Seiten, ca. 11 MB) oder via Mail an presse@ae.mpg.de als Druckausgabe bestellt werden.