03. September 2021

Was hörst du?

Studienbild zur Studie: Was hörst du?

In dieser Studie untersuchen wir das Zusammenspiel von Hören und Persönlichkeit. Dazu werden Sie jeweils fünf akustische Reize hören und gebeten werden, alle Worte, die Sie hören, aufzuschreiben.

Zusätzlich bitten wir Sie, mehrere Fragebögen auszufüllen, die Ihre Persönlichkeit und Kreativität einschätzen. Die Studie findet in unserem Institut statt und besteht aus einem ca. einstündigen Termin.

Für Ihre Teilnahme erhalten Sie eineAufwandsentschädigung von 14 €.

 

 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Zwischen 18 und 40 Jahre alt
  • Deutsch als Muttersprache
  • Keine Hörschäden
  • Keine vorbekannten neurologischen Erkrankungen.

Wichtiger Hinweis zu Corona-Antigen-Schnelltests:

Die Gesundheit von Studienteilnehmer:innen und Mitarbeiter:innen ist uns sehr wichtig. Um unter den aktuellen Umständen eine Teilnahme an Studien vor Ort am MPI für empirische Ästhetik zu ermöglichen, müssen alle Teilnehmer:innen dieser Studie vor der Teilnahme vor Ort einen Antigen-Schnelltest durchführen. Ausgenommen von der Durchführung eines Corona-Schnelltests vor Ort sind Personen, die einen vollständigen Impfschutz oder einen aktuellen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) nachweisen können. Sollte jedoch ein Schnelltest erforderlich sein, wird dieser von uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der zusätzliche Zeitaufwand für die Durchführung wird selbstverständlich vergütet. Genauere Informationen hierzu finden Sie hier: ae.mpg.de/corona

 


Sie möchten sich für die Teilnahme anmelden oder haben weitere Fragen? Melden Sie sich gerne per E-Mail bei uns: phantom.prj@ae.mpg.de.