13. Oktober 2022

Wie gut ist unsere unbewusste Wahrnehmung?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie unser Gehirn unbewusste Informationen wahrnimmt? Und wie diese verarbeitet werden?

Diesen Fragen wollen wir unter anderem in dieser spannenden Studie auf den Grund gehen. Dafür stellen wir Ihnen eine kognitive Aufgabe an einem Bildschirm, bei der Sie sich die Positionen von Objekten merken sollen. Währendessen zeichnen wir Ihre Augenbewegungen auf. Die Dauer der Studie im Eye-Tracking-Labor des Max-Planck-Instituts für Empirische Ästhetik beträgt maximal 3 Stunden (mit Pausen) und sie erhalten hierfür 35 € Kompensation. Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme freuen. Stellen Sie Ihr Gehirn vor eine aufregende Herausforderung und Sie erhalten Einblick in die neurowissenschaftliche Grundlagenforschung.

Teilnahmevoraussetzungen

  • keine neurologischen Erkrankungen
  • Alter zwischen zwischen 18 und 45 Jahren

Interessiert? Um weitere Informationen zu erhalten, melden Sie sich überfolgenden Link an  https://study.ae.mpg.de/register/unbewusst.

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns an nonconSeq.prj@ae.mpg.de.


Wir freuen uns auf Sie!

Sie möchten regelmäßig über unsere Studien informiert werden?

Die Registrierung für unseren Bewerberpool dauert nur wenige Minuten.
Hier geht's zum Formular.